Volleyball Mannschaft qualifiziert sich für Landesmeisterschaften

Zum dritten mal in Folge nimmt die gemischte Volleyball-Mannschaft daran teil.

Die gemischte Volleyballmannschaft des MTV Lichtenberg qualifziert sich im dritten Jahr in Folge für die Landesmeisterschaften am 2. und 3. Juni in Rodenberg.

In diesem Jahr wurde die Qualifikation unter der Leitung des Spielertrainers Gordon Beddigs vorzeitig erreicht, obwohl das schwierigste Spiel der Saison gegen den TSV Thiede noch aussteht.

Für die Landesmeisterschaften benötigt die Mannschaft in jedem Fall noch dringend weibliche Unterstützung auf dem Feld.

Am 27. Mai versucht die Mannschaft, den Stadtpokal der Freizeitliga in der Gebhardshagener Burgsporthalle zu verteidigen (wir berichteten).

Begegnungen und Tabelle.pdf